Leserkritiken zu
Lifehouse - Lifehouse

  • Rock/Pop
4/10 Unsere Wertung
6.3/10 Leser Stimme ab!

24.02.2007 - 16:44 chris Meiner Meinung nach ist dieses Album von Lifehouse das schlechteste bisher. Habe es mir im September 2006 gekauft und war sehr enttäuscht. Es fehlt der Rock aus dem Album Stanley Climbfall und die Abwechslung aus No Name Face.
Ich finde, dass nur die Titel "You and Me", "Blind" und "Walking Away" hörenswert sind. Schlussendlich soll aber jeder selber entscheiden, ob er sich das Album kauft.

4/10

27.10.2005 - 20:45 Maria Hammer, hammer - geil!
Hab sie mir erst vor kurzen gekauft, ich muss sagen: Bin begeistert!
Normalerweise ist die Musikrichtung ja nicht so meins, aber Lifehouse ist anders -> Ohrwurmgarantie

1/10

24.10.2005 - 19:15 Sarah Zschernitz Meiner Ansicht nach ist dieses Album sehr gut gelungen. Klar, es ist ruhiger und Lieder wie z.B. "spin" aus dem zweiten Album fehlen so gut wie, aber war das erste Album von den Jungs nicht auch so ruhig? Ich finde, wir sollten mal keine vorzeitigen Schlüsse ziehen sondern das Album geniessen. Denn ich denke, dass das nächste Album dann seinen "alten Rock" wiederbekommen wird ;-)

4/10